Aktuelle Neuigkeiten zu amerikanischen Muscle Cars

In dieser Sektion werden alle aktuellen Neuigkeiten zu amerikanischen Muscle Cars präsentiert.

Wenn die Vereinigten Staaten für eine Sache im Bereich der Automobile bekannt sind, dann sind es die berühmten Muscle Cars. Diese können mit kaum einem anderen Auto auf der Welt verglichen werden. Im Folgenden werden einige der neusten amerikanischen Muscle Cars ausführlich präsentiert.

Ford Mustang

Er ist eine klare Legende und kaum jemand kennt ihn nicht. Die Rede ist natürlich vom Ford Mustang. Nach über 50 Jahren des Wartens ist der berühmte Wagen aus den USA nun auch in Europa erhältlich. Und die Verkaufszahlen sprechen für sich. Kaum ein anderes Auto wurde wohl sehnlichster erwartet als das Rennpferd aus den USA. Überzeugen kann vor allem die Preis-Leistung. Für 39.000 Euro erwarten den Käufer 421 Pferde unter der Motorhaube. Wer wird da nicht schwach?

Corvette Z06 Cabrio

Weniger bekannt als der Ford Mustang ist die Corvette Z06 als Cabrio dennoch einen Kauf mehr als Wert. Und das, obwohl das Image des Muscle Cars negativ behaftet ist. Der Exot kann aber durch seine ausgefeilte Technik überzeugen. Daneben locken 659 PS unter der Haube, die selbst so manchen Porsche alt aussehen lassen dürften. Ein Kauf lohnt sich also und das Fahrvergnügen ist mit der Corvette Z06 quasi garantiert. Ob man allerdings bei der PS-Anzahl jemals das Dach öffnen kann, bleibt fraglich.

Image result for Corvette Z06 CabrioDodge Charger

Ebenfalls über massig PS verfügt der neue Charger von Dodge. Bis zu 550 PS hat der Bolide unter der Haube und reicht damit fast an die Corvette heran. Das Problem für alle Europäer besteht allerdings in der geringen Verfügbarkeit des Wagens. So hat Dodge bereits vor einigen Jahren seinen Vertrieb in Europa eingestellt. Es bleibt daher für alle Fans nur der Weg über Importfirmen, die damit die US-Varianten in den europäischen Markt bringen. Dann muss man sich als Europäer ein wenig umgewöhnen, es lohnt aber die Mühe.